Über uns

Jeder Betrieb, vor allem eine Arztpraxis, "lebt" von seinen Mitarbeitern. Wer hat sich nicht schon mal über unfreundliche oder hochnäsige Arzthelferinnen geärgert? Wir tun unser Bestes, nicht zu diesen Ärgernissen beizutragen. Sie dürfen davon ausgehen, dass wir Ihre Wünsche ernst nehmen und versuchen, sie im Rahmen unserer Möglichkeiten zur erfüllen. Sollten Sie trotzdem einmal Grund zur Kritk haben, scheuen Sie sich bitte niemals, diese offen zu äußern, denn Missverständnisse können aus dem Weg geräumt werden und wir sind immer bereit, dazu zu lernen. Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders!

 

In unserem Team herrscht meist eine locker-entspannte Atmosphäre und ein freundschaftlicher Umgangston. Natürlich kommt es auch bei uns ab und zu vor, dass wir unter Anspannung stehen, schließlich ist unser Beruf äußerst verantwortungsvoll. Aber fast immer werden Sie bei uns trotzdem mit einem fröhlichen Lächeln und freundlichen Worten bedacht.

 

Unseren Patienten widmen wir unser volle Aufmerksamkeit. Die "persönliche Ansprache" in Form von Streicheleinheiten und Leckerlis für "tapferes Ertragen" der tierärztlichen Behandlung sind für uns selbstverständlich. Wir legen großen Wert darauf, uns regelmäßig fortzubilden, um für unsere Patienten immer auf dem neuesten Stand medizinischer Wissenschaft zu sein. Wir möchten jedoch nicht jede "medizinische Mode" mitmachen, deshalb werden wir nie die ersten sein, die etwas Neues "ausprobieren", aber auch niemals die letzten, die sinnvolle Neuerungen umsetzen.

Natürlich bleibt es in unserer Tätigkeit nicht aus, dass jede von uns eins oder mehrere Tiere hält, von denen einige Ihnen hin und wieder als "freie Mitarbeiter" in der Praxis begegnen werden.

 

Dr. med. vet.

Juliane Seum

Praxisinhaberin

 

Studium der Veterinärmedizin in Hannover 1973-1978

Promotion 1980

 

Seit 1980 in eigener Praxis tätig. Spezielles Interesse: Fledermäuse in Zusammenarbeit mit dem NABU

 

Tiere: Miss Marple, Mascha und 4 Katzen

 

Dr. med. vet.

Julia Wöhrle

Tierärztin

 

Studium der Veterinärmedizin in Hannover 1991-1997

Promotion 1999

 

Arbeitet meist Montag und Mittwoch vormittags sowie während der Urlaubszeiten in der Praxis.

 

Tiere: zwei Kater, zwei legefaule Hennen und viele Bienen.

 

Angelika Rosenbauer

Diplom-Biologin

 

 

Seit 2007 in Tierarztpraxen tätig, seit 2016 in der Kleintierpraxis Dr. Seum.

 

Tiere: Hund Lupo und zwei Landschildkröten

 

Imke Leonhard

Tiermedizinische Fachangestellte

 

Nach vielen beruflichen Etappen seit 2016 in der Praxis, plant eine Fortbildung in Physiotherapie und Osteopathie für Tiere.

 

Tiere: Bosse - von dem viele sicherlich schon freudig bellend in der Praxis begrüßt wurden.

Rebecca Badekow

Tiermedizinische Fachangestellte und Praxisanwärterin ;-)

 

Hat bereits ihre Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten in der Praxis gemacht und studiert nun an der Tierärztlichen Hochschule Hannover.

 

Tiere: Hund Whisky